Altstätten Di. 26. November 2019 - 11:11 Uhr / Kapo SG/PN

Fussgängerin angefahren und verletzt

Auf diesem Zebrastreifen wurde die Fussgängerin angefahren. (Bild: Kapo SG)
Auf diesem Zebrastreifen wurde die Fussgängerin angefahren. (Bild: Kapo SG)

polizeinews.ch Altstätten, Rheintal, St. Gallen (SG), Ostschweiz

Altstätten/SG Am Montag, dem 25.11.2019 um 17:30 Uhr wurde eine 85-jährige Frau auf dem Fussgängerstreifen auf der Heidenerstrasse von einem Auto angefahren. Sie musste mit schweren Verletzungen ins Spital gebracht werden. - Kapo SG/PN

Eine 64-jährige Frau fuhr vom Zentrum Altstätten nach Lüchingen. Am Fussgängerstreifen beim Haus Viva wollte eine 85-jährige Frau die Strasse überqueren. Aus unbekannten Gründen wurde die Fussgängerin vom Auto der 64-Jährigen angefahren und hat sich dabei schwere Verletzungen zugezogen.

Die Fussgängerin wurde durch den Notarzt betreut und von der Rettung ins Spital gefahren.
Haben Sie Bilder von diesem Ereignis? Hier teilen
Artikel drucken Artikel versenden

0 KOMMENTARE

KOMMENTAR SCHREIBEN