Linthal GL Di. 2. Juli 2019 - 13:29 Uhr / Kapo GL/PN

Fahrzeugbrand auf Passstrasse

Der Fahrer konnte das Auto rechtzeitig verlassen, der PW brannte komplett aus. (Bild: Kapo GL)
Der Fahrer konnte das Auto rechtzeitig verlassen, der PW brannte komplett aus. (Bild: Kapo GL)

polizeinews.ch Linthal GL, Glarus (GL), Ostschweiz

Linthal/GL Am Samstag brannte auf der Klausenpassstrasse ein Auto lichterloh. Verletzt wurde niemand. - Kapo GL/PN

Am 29.06.2019 um 09:45 Uhr erhielt die Kantonspolizei Glarus die Meldung, wonach ein Personenwagen auf der Klausenpassstrasse zu brennen begann. Der Lenker konnte das Fahrzeug rechtzeitig verlassen und blieb unverletzt.

Durch das Feuer brannte der Personenwagen komplett aus. Die Klärung der Brandursache ist Gegenstand der laufenden Ermittlungen. Für die Löscharbeiten wurde die Feuerwehr Grosstal Süd aufgeboten.
Haben Sie Bilder von diesem Ereignis? Hier teilen
Artikel drucken Artikel versenden

0 KOMMENTARE

KOMMENTAR SCHREIBEN