ORT Zürich °
Nesslau-Kurmmenau Mo. 15. April 2019 - 14:38 Uhr / Kapo SG/PN

Fahrer abgelenkt – Auto kollidiert mit Lieferwagen

Schuld am Unfall war ein Autoradio: Lieferwagen in  Schieflage. (Bild: Kapo SG)
Schuld am Unfall war ein Autoradio: Lieferwagen in Schieflage. (Bild: Kapo SG)

polizeinews.ch Nesslau-Kurmmenau, Toggenburg, St. Gallen (SG), Ostschweiz

Nesslau/SG Am Sonntag, dem 14.04.2019 kurz nach 15:20 Uhr ist auf der Hauptstrasse ein 30-jähriger Mann mit seinem Auto in den Lieferwagen eines 40-jährigen Mannes geprallt. Dieser sowie sein 51-jähriger Mitfahrer wurden leicht verletzt. - Kapo SG/PN

Ein 30-jähriger Mann fuhr mit seinem Auto von Stein Richtung Neu St. Johann. Gemäss seinen Angaben bediente er das Radio. Dadurch war er abgelenkt, sein Auto geriet in einer Kurve auf die Gegenfahrbahn und prallte in einen korrekt entgegenkommenden Lieferwagen.

Durch die Kollision wurde der Lieferwagen gegen eine Leitplanke geschoben, wodurch er auf die Seite kippte und dabei eine Signalisationstafel beschädigte. Der 40-jährige Lieferwagenfahrer sowie sein 51-jähriger Mitfahrer wurden leicht verletzt. An den Fahrzeugen entstand Sachschaden in der Höhe von über 30'000 Franken. Der Sachschaden an der Leitplanke sowie an der Signalisationstafel beläuft sich auf über 2'000 Franken.
Haben Sie Bilder von diesem Ereignis? Hier teilen
Artikel drucken Artikel versenden

0 KOMMENTARE

KOMMENTAR SCHREIBEN