Schlatt-Haslen Do. 12. September 2019 - 14:21 Uhr / Kapo AI/PN

Chauffeur weicht Rehen aus – und kracht in Tiertransporter mit Schweinen

Den Schweinen im Transporter ist beim Unfall nichts passiert. (Bild: Kapo AI)
Den Schweinen im Transporter ist beim Unfall nichts passiert. (Bild: Kapo AI)

polizeinews.ch Schlatt-Haslen, Appenzell Innerrhoden (AI), Ostschweiz

Haslen/AI Der 63-jährige Chauffeur eines Lieferwagens wich Rehen auf der Strasse aus und fuhr in einen parkierten Tiertransporter. - Kapo AI/PN

Am frühen Donnerstagmorgen, dem 12.09.2019 fuhr ein Lieferwagenchauffeur von Teufen her in Richtung Haslen. Kurz vor dem Dorf Haslen bemerkte er zwei Rehe auf der Strasse und wich den Wildtieren aus.

In der Folge kam es zum Zusammenstoss des Lieferwa- gens mit einem auf dem angrenzenden Kiesplatz parkierten Tiertransportanhänger. In diesem Anhänger befanden sich 23 Schweine, welche Schwein hatten: Sie wurden beim Unfall nicht verletzt. Am Lieferwagen entstand beträcht- licher Sachschaden.


Haben Sie Bilder von diesem Ereignis? Hier teilen
Artikel drucken Artikel versenden

0 KOMMENTARE

KOMMENTAR SCHREIBEN