ORT Zürich 21°
Uttwil Fr. 6. Juli 2018 - 14:04 Uhr / Kapo TG/PN

Brand in Mehrfamilienhaus

Über 100 Einsatzkräfte bekämpften das Feuer. Es entstand hoher Sachschaden. (Bild: Kapo TG)
Über 100 Einsatzkräfte bekämpften das Feuer. Es entstand hoher Sachschaden. (Bild: Kapo TG)
Google Maps: Uttwil, Arbon, Thurgau (TG), Ostschweiz

polizeinews.ch Uttwil, Arbon, Thurgau (TG), Ostschweiz

Uttwil/TG Bei einem Brand in einem Mehrfamilienhaus in Uttwil entstand am frühen Freitagmorgen hoher Sachschaden, verletzt wurde niemand. - Kapo TG/PN

Kurz vor 2.15 Uhr gingen in der Kantonalen Notrufzentrale mehrere Meldungen von Anwohnern ein, dass aus einem Mehrfamilienhaus, das sich zurzeit im Umbau befindet, Rauch und Flammen sichtbar seien. Beim Eintreffen der ersten Einsatzkräfte stand das Dachgeschoss bereits in Vollbrand.

Die Feuerwehr Uttwil und die Stützpunktfeuerwehren Amriswil und Romanshorn waren rasch vor Ort und konnten den Brand löschen. Am Gebäude entstand gemäss bisherigen Erkenntnissen hoher Sachschaden. Der Kriminaltechnische Dienst und der Brandermittlungsdienst der Kantonspolizei Thurgau sowie ein Elektrosachverständiger klären die Brandursache ab.

Insgesamt standen über 100 Einsatzkräfte im Einsatz. Die Hauptstrasse zwischen Uttwil und Romanshorn ist für den Verkehr noch bis voraussichtlich 10 Uhr gesperrt. Durch die Feuerwehr wurde eine Umleitung eingerichtet.
Haben Sie Bilder von diesem Ereignis? Hier teilen
Artikel drucken Artikel versenden

0 KOMMENTARE

KOMMENTAR SCHREIBEN