ORT Zürich °
Jonschwil Do. 3. Januar 2019 - 13:01 Uhr / Kapo SG/PN

Blaufahrerin touchiert erst Auto und dann Mann

Wollte nach ihren Untaten abhauen: Die Blaufahrerin mit ihrem Auto. (Bild: Kapo SG)
Wollte nach ihren Untaten abhauen: Die Blaufahrerin mit ihrem Auto. (Bild: Kapo SG)

polizeinews.ch Jonschwil, Wil, St. Gallen (SG), Ostschweiz

Jonschwil/SG Am Dienstag, dem 01.01.2019 um 20 Uhr hat an der Wilerstrasse eine 42-Jährige mit ihrem Auto ein parkiertes Auto touchiert und danach dessen 57-jährigen Besitzer angefahren. Die Frau war alkoholisiert. - Kapo SG/PN

Die 42-Jährige fuhr mit ihrem Auto rückwärts aus dem Parkplatz bei der Tankstelle in Schwarzbach (Gemeinde Jonschwil). Dabei verursachte sie eine Kollision zwischen dem linken Heck ihres Autos und demjenigen eines parkierten Autos. Ohne sich um den Schaden zu kümmern schickte sie sich an, in die Wilerstrasse einzubiegen und davonzufahren.

In diesem Moment befanden sich der Autobesitzer und weitere Personen bereits im Freien, um die Frau zu stoppen. Diese übersah aber den 57-jährigen Autobesitzer im rechten Frontbereich ihres Autos und fuhr den Mann an. Dieser stürzte zu Boden und verletzte sich dabei eher leicht.

Die Frau konnte dann von herbeigeeilten Personen an der Weiterfahrt gehindert werden. Der Verletzte wurde durch ein Rettungsteam betreut und ins Spital gebracht. Die Atemalkoholmessung bei der Frau ergab einen Wert von 0.9 ml/g. Sie musste sowohl ihren Führerausweis als auch eine Blut und Urinprobe abgeben.
Haben Sie Bilder von diesem Ereignis? Hier teilen
Artikel drucken Artikel versenden

0 KOMMENTARE

KOMMENTAR SCHREIBEN