ORT Zürich
Werdenberg Di. 9. Oktober 2018 - 17:27 Uhr / Kapo SG/PN

Autofahrer bei Unfall schwer verletzt – Zeugenaufruf

Beim Unfall wurde der Lenker aus dem Auto geschleudert und schwer verletzt. (Bild: Kapo SG)
Beim Unfall wurde der Lenker aus dem Auto geschleudert und schwer verletzt. (Bild: Kapo SG)
Google Maps: Werdenberg, St. Gallen (SG), Ostschweiz

polizeinews.ch Werdenberg, St. Gallen (SG), Ostschweiz

Werdenberg/SG Am Montag, dem 08.10.2018 kurz vor 17:25 Uhr ist es auf der Autobahn A13 zu einem Unfall zwischen einem Lieferwagen und einen Auto gekommen.Der Autofahrer wurde schwer verletzt. Die Kantonspolizei St. Gallen sucht Zeugen. - Kapo SG/PN

Der 42-jährige Lieferwagenfahrer fuhr auf der Autobahn A13 in Richtung Chur. Aus bislang unbekannten Gründen prallte der Lieferwagen gegen das Autoheck des 49-jährigen Autofahrers, welcher auf dem Normalstreifen in gleicher Richtung unterwegs war.

Durch den Aufprall wurde das Auto nach rechts abgewie- sen und kam von der Fahrbahn ab. Im Anschluss kollidierte es mit einer Signaltafel und überschlug sich mehrfach. Dadurch wurde der Fahrer aus seinem Auto geschleudert und schwer verletzt. Er wurde durch Rettungssanitäter medizinisch erstversorgt und anschliessend von der Rega ins Spital geflogen.

Es entstand Sachschaden von mehreren zehntausend Franken. Die Autobahn musste beidseitig während rund 20 Minuten gesperrt werden.

Personen, welche Hinweise zum Unfallhergang machen können, werden gebeten, sich mit dem Polizeistützpunkt Mels, 058 229 78 00, in Verbindung zu setzen.
Haben Sie Bilder von diesem Ereignis? Hier teilen
Artikel drucken Artikel versenden

0 KOMMENTARE

KOMMENTAR SCHREIBEN