Sirnach Di. 6. August 2019 - 14:49 Uhr / Kapo TG/PN

Autobrand in Tiefgarage

Neben dem total ausgebrannten Auto wurden weitere Fahrzeuge durch die Russ- und Rauchentwicklung beschädigt (Bild: Kapo TG)
Neben dem total ausgebrannten Auto wurden weitere Fahrzeuge durch die Russ- und Rauchentwicklung beschädigt (Bild: Kapo TG)

polizeinews.ch Sirnach, Münchwilen, Thurgau (TG), Ostschweiz

Sirnach/TG In der Nacht auf Samstag kam es aus noch ungeklärten Gründen zu einem Autobrand in einer Tiefgarage. Es entstand Sachschaden, verletzt wurde niemand. - Kapo TG/PN

Am 03.08.2019 um 02:15 Uhr meldete ein Anwohner der Kantonalen Notrufzentrale grosse Rauchentwicklung aus der Tiefgarage einer Wohnüberbauung an der Linden-strasse. Die Feuerwehr Sirnach war schnell vor Ort und konnte das brennende Auto löschen. Durch die Russ- und Rauchentwicklung wurden weitere 30 Fahrzeuge beschädigt.

Der Sachschaden an den Fahrzeugen und am Gebäude dürfte mehrere tausend Franken betragen. Die Brandur-sache wird durch den Brandermittlungsdienst und den Kriminaltechnischen Dienst der Kantonspolizei Thurgau abgeklärt.

Haben Sie Bilder von diesem Ereignis? Hier teilen
Artikel drucken Artikel versenden

0 KOMMENTARE

KOMMENTAR SCHREIBEN