Glarus (GL) Fr. 3. Mai 2019 - 12:57 Uhr / Kapo GL/PN

Auto in Schräglage

Auto in misslicher Lage: Die Streifkollision forderte keine Verletzten. (Bild: Kapo GL)
Auto in misslicher Lage: Die Streifkollision forderte keine Verletzten. (Bild: Kapo GL)

polizeinews.ch Glarus (GL), Ostschweiz

Glarus/GL Am Mittwoch, dem 01.05.2019 um ca. 18:35 Uhr ereignete sich in Glarus-Klöntal auf der Sackbergstrasse in Richtung Schwammhöhe ein Verkehrsunfall zwischen zwei Personenwagen. - Kapo GL/PN

Der Lenker eines Personenwagens fuhr bergwärts vom Rhodannenberg in Richtung Schwammhöhe. Gleichzeitig befuhr ein Lenker die Sackbergstrasse talwärts. In einer unübersichtlichen Rechtskurve kollidierten die beiden Fahrzeuge seitlich miteinander.

Durch die Kollision wurde eines der Fahrzeuge über den Strassenrand in die steil abfallende Böschung geschoben. An beiden Fahrzeugen entstand Sachschaden. Personen wurden keine verletzt. Während den Bergungsarbeiten wurde die Sackbergstrasse kurzzeitig gesperrt.
Haben Sie Bilder von diesem Ereignis? Hier teilen
Artikel drucken Artikel versenden

0 KOMMENTARE

KOMMENTAR SCHREIBEN