ORT Zürich 13°
Eschenbach Di. 31. Juli 2018 - 12:47 Uhr / Kapo SG/PN

Auto in Brand geraten

Das Feuer wurde wahrscheinlich durch einen technischen Defekt ausgelöst. (Bild: Kapo SG)
Das Feuer wurde wahrscheinlich durch einen technischen Defekt ausgelöst. (Bild: Kapo SG)
Google Maps: Eschenbach, See-Gaster, St. Gallen (SG), Ostschweiz

polizeinews.ch Eschenbach, See-Gaster, St. Gallen (SG), Ostschweiz

Eschenbach/SG Am Montag, dem 30.07.2018, in der Zeit zwischen 7:30 und 7:50 Uhr, ist am Lütschbach ein Auto in Brand geraten. Im Vordergrund steht eine technische Ursache. Das Auto erlitt Totalschaden. - Kapo SG/PN

Anwohner verständigten am Montagmorgen die Kantonale Notrufzentrale, nachdem sie aus dem Motorraum eines abgestellten Autos Rauch wahrnahmen. Danach begannen sie mit der Brandlöschung.

Die ausgerückte Feuerwehr Eschenbach sowie eine Betriebsfeuerwehr rückten aus und konnten den Brand schliesslich löschen.

Das Kompetenzzentrum Forensik der Kantonspolizei St.Gallen klärt nun die genaue Brandursache ab. Im Vordergrund steht eine technische Ursache. Der Sachschaden am Auto beträgt mehrere tausend Franken.
Haben Sie Bilder von diesem Ereignis? Hier teilen
Artikel drucken Artikel versenden

0 KOMMENTARE

KOMMENTAR SCHREIBEN