ORT Zürich
Wald Do. 18. Oktober 2018 - 15:31 Uhr / Kapo ZH/PN

Auto durchschlägt Brückengeländer und landet im Bach – zwei schwer Verletzte


Google Maps: Wald, Vorderland, Appenzell Ausserrhoden (AR), Ostschweiz

polizeinews.ch Wald, Vorderland, Appenzell Ausserrhoden (AR), Ostschweiz

Wald/ZH Bei einem Verkehrsunfall sind am Mittwoch, dem 17.10.2018 ein Autolenker sowie sein Mitfahrer schwer verletzt worden. - Kapo ZH/PN

Gegen 20:30 Uhr fuhr ein 29-jähriger Lenker mit seinem Wagen auf der Bachtelstrasse Richtung Hasenstrick. In der Linkskurve über den Töbelibach geriet das Auto über den rechten Fahrbahnrand hinaus, durchschlug das Brücken- geländer und prallte gegen das Bord. Danach überschlug sich das Fahrzeug und kam auf dem Dach liegend im Bachbett zum Stillstand.

Mit unbekannten Verletzungen wurde der Lenker mit einem Rettungsfahrzeug, sein 31-jähriger Mitfahrer mit einem Helikopter der Rega ins Spital transportiert.

Für Bergungs- und Aufräumarbeiten wurde die Feuerweh- ren Wald, Dürnten und Hinwil aufgeboten.

Zeugenaufruf: Personen, die Angaben zum Unfall machen können, werden gebeten, sich mit der Kantonspolizei Zürich, Verkehrszug Hinwill unter Telefon 044 938 30 10 in Verbindung zu setzen.
Haben Sie Bilder von diesem Ereignis? Hier teilen
Artikel drucken Artikel versenden

0 KOMMENTARE

KOMMENTAR SCHREIBEN