Siblingen Mi. 3. Juli 2019 - 12:26 Uhr / SHPol/PN

Alleinunfall mit Fahrrad

Dritte fanden den Verunfallten und alarmierten die Polizei. (Symbolbild)
Dritte fanden den Verunfallten und alarmierten die Polizei. (Symbolbild)

polizeinews.ch Siblingen, Schaffhausen (SH), Ostschweiz

Siblingen/SH Am 30.06.2019 hat sich auf einem Waldweg oberhalb der Gemeinde Siblingen ein Alleinunfall ereignet, wobei ein Fahrradlenker stürzte und sich dabei schwer verletzte. - SHPol/PN

Am späten Sonntagmorgen um 10:10 Uhr fuhr ein 61-jähriger Mann mit seinem Fahrrad über eine Waldstrasse in Richtung Siblingen. Kurz vor dem Waldrand stürzte der Lenker und verletzte sich schwer.

Durch Drittpersonen wurde die Polizei und der Rettungs-dienst alarmiert und der verunfallte Fahrradfahrer bis zu deren Eintreffen betreut.

Der Verunfallte musste mit dem Rettungshelikopter ins Spital geflogen werden. Der genaue Unfallhergang ist Gegenstand laufender Ermittlungen der Schaffhauser Polizei.
Haben Sie Bilder von diesem Ereignis? Hier teilen
Artikel drucken Artikel versenden

0 KOMMENTARE

KOMMENTAR SCHREIBEN