ORT Zürich -3°
Basel-Stadt (BS) Fr. 30. November 2018 - 14:13 Uhr / Kapo BS/PN

Zwei Einbrecher in flagranti erwischt: eine Festnahme, eine Flucht


Google Maps: Basel-Stadt (BS), Nordwestschweiz

polizeinews.ch Basel-Stadt (BS), Nordwestschweiz

Basel/BS Am 28.11.2018 kurz nach 18:30 Uhr konnte nach einem Einbruch in einem Mehrfamilienhaus in der Mülhauserstrasse ein Einbrecher in flagranti festgenommen werden. - Kapo BS/PN

Die bisherigen Ermittlungen der Kriminalpolizei der Staatsanwaltschaft ergaben, dass der Sohn die Wohnung seiner Mutter aufsuchte, welche sich noch nicht zu Hause befand. Dabei stellte er fest, dass eingebrochen worden war. Als er Ausschau hielt, bemerkte er zwei Männer im Hof der Liegenschaft, welche davonrannten. Er nahm daraufhin sofort die Verfolgung der beiden auf.

Diese trennten sich und er verlor sie aus den Augen. Der alarmierten Polizei gelang es kurze Zeit später, einen der mutmasslichen Einbrecher in der näheren Umgebung des Tatortes festzunehmen, welcher noch versuchte, sich der Festnahme zu entziehen.

Beim Festgenommenen handelt sich um einen 41-jährigen Serben. Seinem Komplizen, welcher dunkle Kleider trug und 175-180 cm gross ist, gelang die Flucht.

Personen, die sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten, sich mit der Kriminalpolizei der Staatsanwaltschaft Basel-Stadt, Tel. 061 267 71 11, oder mit der nächsten Polizeiwache in Verbindung zu setzen.
Haben Sie Bilder von diesem Ereignis? Hier teilen
Artikel drucken Artikel versenden

0 KOMMENTARE

KOMMENTAR SCHREIBEN