ORT Zürich
Othmarsingen Mo. 10. April 2017 - 16:22 Uhr / Kapo AG/PN

Velos beschädigt (Zeugenaufruf)

Unbekannte Vandalen beschädigten am Bahnhof Othmarsingen mehrere abgestellte Fahrräder. Die Kantonspolizei bittet Geschädigte, sich zu melden. (Bild: Kapo AG)
Unbekannte Vandalen beschädigten am Bahnhof Othmarsingen mehrere abgestellte Fahrräder. Die Kantonspolizei bittet Geschädigte, sich zu melden. (Bild: Kapo AG)
Google Maps: Othmarsingen, Lenzburg, Aargau (AG), Nordwestschweiz

polizeinews.ch Othmarsingen, Lenzburg, Aargau (AG), Nordwestschweiz

Othmarsingen/AG. Die Fahrräder waren am Sonntag, 9. April 2017, im Unterstand beim Bahnhof Othmarsingen abgestellt. Ein Passant sah kurz nach 20 Uhr, dass eines der Velos brannte. Als die gerufene Polizei wenig später eintraf, war der Brand erloschen. - Kapo AG/PN

Sie stellte jedoch fest, dass mindestens zehn Fahrräder auf verschiedene Weise beschädigt worden waren.
Das Schadensbild weist darauf hin, dass Vandalen gewütet hatten.

Die Kantonspolizei in Lenzburg (Telefon 062 886 01 17) sucht Augenzeugen, welche Angaben zur Täterschaft machen können. Zudem bittet sie die noch unbekannten Eigentümer der beschädigten Velos, sich zu melden.
Haben Sie Bilder von diesem Ereignis? Hier teilen
Artikel drucken Artikel versenden

0 KOMMENTARE

KOMMENTAR SCHREIBEN