Basel-Stadt (BS) Fr. 22. Mai 2020 - 07:35 Uhr / Kapo BS/PN

Unfallverursacher macht sich davon


polizeinews.ch Basel-Stadt (BS), Nordwestschweiz

Am Donnerstag, 21.05.2020, um 22:00 Uhr ereignete sich in Basel ein Verkehrsunfall. Der Unfallverursacher machte sich aus dem Staub. - Kapo BS/PN

Ein unbekanntes Fahrzeug beschädigte beim Abbiegen vom Giessliweg in die Gärtnerstrasse ein parkiertes Fahrzeug. Der Verursacher entfernte sich mit dem Fahrzeug ohne sich um den verursachten Schaden zu kümmern. Auffällig war, das ein Mitfahrer während dem Unfall seine Füsse aus dem Fenster gestreckt hatte. Das Fahrzeug setzte seine Fahrt nach dem Unfall in Richtung Dreirosenbrücke fort.

Personen, welche Angaben zum Unfallhergang machen können, werden gebeten sich bei der Verkehrspolizei, Tel. 061 699 12 12 oder über KapoVrk.VLZ@jsd.bs.ch zu melden.
Haben Sie Bilder von diesem Ereignis? Hier teilen
Artikel drucken Artikel versenden

0 KOMMENTARE

KOMMENTAR SCHREIBEN