ORT Zürich
Basel Mo. 4. Juni 2018 - 11:59 Uhr / Kapo EZ/PN

Raubversuch an 15-jährigem Opfer

Raubversuch an 15-jährigem Sri Lanker. Wer hat etwas gesehen? (Symbolbild)
Raubversuch an 15-jährigem Sri Lanker. Wer hat etwas gesehen? (Symbolbild)
Google Maps: Basel, Basel-Stadt (BS), Nordwestschweiz

polizeinews.ch Basel, Basel-Stadt (BS), Nordwestschweiz

Basel/BS Am 01.06.2018 nach 19.15 Uhr, wurde ein 15-jähriger Jugendlicher beim Schulhaus Wasgenring Opfer eines Raubversuchs. Dabei erlitt er diverse Verletzungen. - Kapo EZ/PN

Die bisherigen Ermittlungen der Kriminalpolizei der Staatsanwaltschaft und der Jugendanwaltschaft ergaben, dass der Jugendliche auf dem Weg zu einem Kollegen war, als er beim Schulhaus Wasgenring von einer Gruppe junger Männer angehalten wurde.

In der Folge wurde der Jugendliche mehrfach mit Faustschlägen und Fusstritten traktiert. Die jungen Männer versuchten, das Mobiltelefon des 15-j ährigen Sri Lankers zu rauben. Unvermittelt liessen sie von ihrem Opfer ab und flüchteten in unbekannte Richtung.

Die Fahndung verlief bislang erfolglos. Gesucht werden 8 junge Männer, 17-21 Jahre alt, 170-180 cm gross, schwarze Hautfarbe, welche schwarze T-Shirts und schwarze Hosen trugen. Weitere Signalementsangaben konnten nicht erhältlich gemacht werden. Der genaue Tathergang ist noch nicht geklärt und Gegenstand der Ermittlungen der Kriminalpolizei und der Jugendanwaltschaft.

Personen, die sachdienliche Hinweise zur mutmasslichen Täterschaft geben können, werden gebeten, sich mit der Kriminalpolizei, der Staatsanwaltschaft Basel-Stadt, der Jugendanwaltschaft unter Tel. 061 267 71 11 oder mit der nächsten Polizeiwache in Verbindung zu setzen
Haben Sie Bilder von diesem Ereignis? Hier teilen
Artikel drucken Artikel versenden

0 KOMMENTARE

KOMMENTAR SCHREIBEN