ORT Zürich 25,1°
Baden Mi. 12. April 2017 - 14:03 Uhr / Kapo AG/PN

Mutmassliche Einbrecher festgenommen

Die Lenkerin und zwei mutmassliche Kriminaltouristen wurden festgenommen. (Symbolbild)
Die Lenkerin und zwei mutmassliche Kriminaltouristen wurden festgenommen. (Symbolbild)
Google Maps: Baden, Aargau (AG), Nordwestschweiz

polizeinews.ch Baden, Aargau (AG), Nordwestschweiz

Baden/A1/AG. Eine Patrouille der Kantonspolizei Aargau wurde am Dienstagabend, 11. April 2017, auf der A1 auf den VW Golf aufmerksam. Die Polizisten stoppten das Auto in der Folge bei Baden. Am Steuer sass eine 37-jährige Mazedonierin, welche in Begleitung zweier Albaner im Alter von 26 und 37 Jahren war. Alle drei haben keinen Wohnsitz in der Schweiz. - Kapo AG/PN

Erste Abklärungen zeigten, dass der VW Golf nicht eingelöst und mit den Schweizer Kontrollschildern eines anderen Autos versehen war. Im weiteren war der 37-jährige Mitfahrer im Fahndungssystem ausgeschrieben.

Auf dem Polizeistützpunkt wurde das Auto gründlich durchsucht und dessen Insassen eingehend kontrolliert. Dabei kam im Fahrzeug verstecktes Einbruchswerkzeug zum Vorschein.

Die Kantonspolizei nahm die drei Personen fest. Sie stehen unter dringendem Verdacht, zur Begehung von Vermögensdelikten in die Schweiz eingereist zu sein. Zur Durchführung der nötigen Ermittlungen eröffnete die Staatsanwaltschaft eine Strafuntersuchung.
Haben Sie Bilder von diesem Ereignis? Hier teilen
Artikel drucken Artikel versenden

2 KOMMENTARE

Was händ mir fängs für gfürchigi "Hudlitypä" i eusem Land !
Emil sagte am 14. Apr 2017 11:39:00 #
Mir Schwizer lönd jo alli ine.
Zuerscht di usem Balkan ond jez die vo Afrika.
Bruno sagte am 19. Apr 2017 20:48:58 #
KOMMENTAR SCHREIBEN