Zofingen Fr. 6. September 2019 - 17:07 Uhr / Kapo AG/PN

BMW kollidiert mit Garagentor – grosser Sachschaden

Der Fahrer blieb beim Unfall unverletzt. (Bild: Kapo AG)
Der Fahrer blieb beim Unfall unverletzt. (Bild: Kapo AG)
Verhängnisvolle Verwechslung der Pedale. (Bild: Kapo AG)
Verhängnisvolle Verwechslung der Pedale. (Bild: Kapo AG)
Der Fahrer ist seinen Führerausweis los. Bild: Kapo AG)
Der Fahrer ist seinen Führerausweis los. Bild: Kapo AG)

polizeinews.ch Zofingen, Aargau (AG), Nordwestschweiz

Zofingen/AG Die Kantonspolizei nahm einem 89-jährigen Autolenker den Führerausweis vorläufig ab, nachdem dieser mit seinem Auto mit einem Garagentor kollidierte. Der Lenker sowie dessen Beifahrerin blieben unverletzt. - Kapo AG/PN

Ein 89-jähriger BMW-Fahrer verursachte am Dienstag, dem 03.09.2019 kurz vor 16:00 Uhr einen grossen Sachscha- den.

Der Automobilist stiess in Zofingen in der Rabengasse mit einem Garagentor zusammen. Der Autolenker sowie dessen Beifahrerin blieben unverletzt. Es entstand ein beträchtlicher Sachschaden.

Die Kantonspolizei nahm dem Unfallfahrer den Führeraus- weis vorläufig ab. Gemäss ersten Erkenntnissen dürfte er das Gas- und Bremspedal verwechselt haben.
Haben Sie Bilder von diesem Ereignis? Hier teilen
Artikel drucken Artikel versenden

0 KOMMENTARE

KOMMENTAR SCHREIBEN