ORT Zürich °
Wiedlisbach Mi. 13. März 2019 - 11:30 Uhr / pkb/PN

Vandalen an Fasnacht aktiv – einer trug Sträflingskostüm

Die Vandalen vergriffen sich an einer Reihe von Briefkästen. (Symbolbild)
Die Vandalen vergriffen sich an einer Reihe von Briefkästen. (Symbolbild)

polizeinews.ch Wiedlisbach, Wangen, Bern (BE), Espace Mittelland

Wiedlisbach/BE In der Nacht auf Sonntag kam es zu zahlreichen Sachbeschädigungen unter anderem an Briefkästen. Die Kantonspolizei Bern hat Ermittlungen aufgenommen und sucht Zeugen. - pkb/PN

Seit Sonntag, dem 10. März 2019 gingen bei der Kantonspolizei Bern mehrere Meldungen ein, wonach in Wiedlisbach an Verkaufsautomaten und zahlreichen Briefkästen Sachbeschädigungen begangen worden sind. Gemäss ersten Abklärungen sind ein Verkaufsautomat an der Bielstrasse und mehrere Dutzend Briefkästen im Bereich des Eiche-Quartiers, der Holzgasse und des Neumattwegs betroffen.

Die Sachbeschädigungen müssen in der Nacht auf Sonntag begangen worden sein. Gemäss ersten Erkenntnissen hat zum besagten Zeitpunkt eine Gruppe von jungen Personen im Eiche-Quartier eine Pflanze beschädigt. Einer davon trug ein Sträflingskostüm. Es besteht der Verdacht, dass sie im Zusammenhang mit weiteren Beschädigungen stehen.

Die Kantonspolizei Bern hat Ermittlungen aufgenommen und sucht in diesem Zusammenhang Zeugen. Personen, die Beobachtungen gemacht haben oder sachdienliche Angaben zur Täterschaft machen können, werden gebeten, sich zu melden. Hinweise nimmt die Polizei unter Telefon +41 31 634 41 11 entgegen.
Haben Sie Bilder von diesem Ereignis? Hier teilen
Artikel drucken Artikel versenden

0 KOMMENTARE

KOMMENTAR SCHREIBEN