Biel/Bienne Mo. 5. August 2019 - 12:03 Uhr / pkb./PN

Stichverletzung nach Massenschlägerei an Volksfest


polizeinews.ch Biel/Bienne, Bern (BE), Espace Mittelland

Biel/BEIn der Nacht auf den 01.08.2019 ist es auf dem Gelände des Bielerseefestes zu einer Schlägerei unter ca. 20 Personen gekommen. Ein Mann mit einer Stichverletzung musste ins Spital gebracht werden. Es werden Zeugen gesucht. - pkb./PN

Der Kantonspolizei Bern wurde am Bundesfeiertag gegen 02:40 Uhr ein Mann mit einer Stichverletzung auf dem Gelände des Bielerseefestes am Strandboden gemeldet.

Ersten Aussagen zufolge war es kurz zuvor nach zunächst verbalen Provokationen zu einer Schlägerei zwischen zwei Gruppen gekommen, wobei ca, 20 Personen beteiligt gewesen seien.

Der 28-jährige Verletzte wurde nach der Erstversorgung auf einem lokalen Samariterposten mit einer Ambulanz ins Spital gebracht. Er konnte dieses im Verlauf der Nacht wieder verlassen.

Die Kantonspolizei Bern hat Ermittlungen aufgenommen und sucht in diesem Zusammenhang Zeugen.

Zeugenaufruf: Personen, die Angaben zu den Beteiligten machen können oder über Bildmaterial von der Schlägerei verfügen, werden gebeten, sich unter der Telefonnummer +41 32 324 85 31 zu melden.
Haben Sie Bilder von diesem Ereignis? Hier teilen
Artikel drucken Artikel versenden

0 KOMMENTARE

KOMMENTAR SCHREIBEN