ORT Zürich -1°
Bern (BE) Mi. 2. Januar 2019 - 15:18 Uhr / pkb/PN

Raubüberfall auf Quartierladen


Die Räuber überfielen den Quartierladen vermummt. (Symbolbild)
Die Räuber überfielen den Quartierladen vermummt. (Symbolbild)

polizeinews.ch Bern (BE), Espace Mittelland

Bern/BE Am Donnerstag, dem 27.12.2018 haben zwei unbekannte Männer einen Verkaufsladen überfallen und mit der Beute die Flucht ergriffen. Die Kantonspolizei Bern sucht Zeugen. - pkb/PN

Der Kantonspolizei Bern wurde kurz nach 07:10 Uhr ein Raubüberfall auf einen Quartierladen an der Brunnmatt- strasse in Bern gemeldet. Gemäss den bisherigen Erkenntnissen betraten die beiden Täter kurz nach Ladenöffnung das Geschäft, bedrohten die anwesenden Angestellten und forderten Bargeld. Danach verliessen das Geschäft mit der Beute und flüchteten in unbekannte Richtung.

Die Angestellten blieben unverletzt. Die beiden Täter werden als jeweils zirka 20-jährig beschrieben. Einer der Männer ist gemäss Aussagen ca. 170 bis 180 cm, der andere zirka 180 bis 190 cm gross. Beide waren zum Tatzeitpunkt dunkel gekleidet und mit Mütze und Schal vermummt.

Die Kantonspolizei Bern hat Ermittlungen aufgenommen und sucht in diesem Zusammenhang Zeugen. Personen, die zur genannten Zeit verdächtige Beobachtungen gemacht oder Angaben zur Täterschaft geben können, werden gebeten, sich unter +41 31 634 41 11 zu melden.
Haben Sie Bilder von diesem Ereignis? Hier teilen
Artikel drucken Artikel versenden

0 KOMMENTARE

KOMMENTAR SCHREIBEN