Bern (BE) Di. 3. September 2019 - 14:08 Uhr / pkb/PN

Mann verübt Raubüberfall auf Bankfiliale

Der Unbekannte flüchtete mit seiner Beute. (Symbolbild)
Der Unbekannte flüchtete mit seiner Beute. (Symbolbild)

polizeinews.ch Bern (BE), Espace Mittelland

Zollikofen/BE Am Freitagnachmittag hat ein Mann eine Bankfiliale überfallen und ist danach geflüchtet. Der Täter konnte bislang nicht angehalten werden. - pkb/PN

Am Freitag, dem 30.08.2019 kurz nach 16:55 Uhr wurde der Kantonspolizei Bern gemeldet, dass in Zollikofen ein Mann soeben die Bankfiliale an der Bernstrasse überfallen habe.

Gemäss aktuellen Kenntnissen hatte der Täter die Bank betreten, eine Angestellte bedroht und die Herausgabe von Bargeld gefordert. Daraufhin flüchtete der Unbekannte. Nach Meldungseingang nahmen mehrere Polizeipa- trouillen sofort die Nachsuche nach dem Flüchtigen auf, konnten diesen aber bislang nicht anhalten.

Die Kantonspolizei Bern hat unter der Leitung der Regionalen Staatsanwaltschaft Bern-Mittelland Ermittlungen aufgenommen.
Haben Sie Bilder von diesem Ereignis? Hier teilen
Artikel drucken Artikel versenden

0 KOMMENTARE

KOMMENTAR SCHREIBEN