ORT Zürich 15,2°
Bern (BE) Fr. 17. August 2012 - 19:43 Uhr / pkb//PN

Mann in Zelle bewusstlos aufgefunden

In einer Zelle der Wache Waisenhaus in Bern ist am Freitag ein Mann bewusstlos aufgefunden worden. Er hatte versucht, sich das Leben zu nehmen. (Symbolbild)
In einer Zelle der Wache Waisenhaus in Bern ist am Freitag ein Mann bewusstlos aufgefunden worden. Er hatte versucht, sich das Leben zu nehmen. (Symbolbild)
Google Maps: Bern (BE), Espace Mittelland

polizeinews.ch Bern (BE), Espace Mittelland

Bern BE. In einer Zelle der Wache Waisenhaus in Bern ist am Freitag ein Mann bewusstlos aufgefunden worden. Er hatte versucht, sich das Leben zu nehmen. Die Sanität brachte den Mann ins Spital, welches er gleichentags wieder verlassen konnte. - pkb//PN

Der Mann war am Freitag, 17. August 2012, kurz nach 0100 Uhr von der Kantonspolizei Bern in der Stadt Bern angehalten und kontrolliert worden. Dabei stellte sich heraus, dass der Mann aus Nigeria sich rechtswidrig in der Schweiz aufhält. Er wurde in Folge auf die Wache gebracht und für weitere Massnahmen in Polizeihaft genommen. Als der Mann am Freitagmittag verpflegt werden sollte, reagierte er nicht. Schliesslich fanden ihn Polizisten bewusstlos in der Zelle vor. Er hatte versucht, sich mit einem Bettlaken das Leben zu nehmen. Die Mitarbeitenden der Kantonspolizei Bern leisteten erste Hilfe und alarmierten die Sanitätspolizei, welche ihn ins Spital brachte. Dieses konnte er im Verlauf des Nachmittags wieder verlassen.
Haben Sie Bilder von diesem Ereignis? Hier teilen
Artikel drucken Artikel versenden

0 KOMMENTARE

KOMMENTAR SCHREIBEN