ORT Zürich 18°
Europa Mi. 16. Dezember 2009 - 16:49 Uhr / Kapo GR/PN

Kollision mit Hirsch auf dem Dorfplatz

Der Hirsch musste aufgrund seiner schweren Verletzung erlegt werden. (Symbolbild)
Der Hirsch musste aufgrund seiner schweren Verletzung erlegt werden. (Symbolbild)

polizeinews.ch

Zernez/GR. Am vergangenen Samstagabend ist es mitten in der Fraktion Brail der Gemeinde Zernez zu einem Verkehrsunfall mit einem Hirsch gekommen. - Kapo GR/PN

Eine Automobilistin fuhr auf der Hauptstrasse durch Brail, als sie mitten im Dorf frontal mit einem kapitalen 12-Ender Hirschstier kollidierte. Die Fahrzeuglenkerin blieb unverletzt, am Fahrzeug entstand aber Totalschaden. Der Hirsch wurde so schwer verletzt, dass er vom Wildhüter erlegt werden musste.
Haben Sie Bilder von diesem Ereignis? Hier teilen
Artikel drucken Artikel versenden

0 KOMMENTARE

KOMMENTAR SCHREIBEN