ORT Zürich
Burgdorf Do. 31. Mai 2018 - 13:22 Uhr / PKB/PN

Frontalzusammenstoss zwischen Linienbus und Muldenkipper

Ein Linienbus und ein Muldenkipper kollidierten frontal. (Symbolbild)
Ein Linienbus und ein Muldenkipper kollidierten frontal. (Symbolbild)
Google Maps: Burgdorf, Bern (BE), Espace Mittelland

polizeinews.ch Burgdorf, Bern (BE), Espace Mittelland

Burgdorf/BE Am Mittwochnachmittag sind ein Linienbus und ein Muldenkipper frontal kollidiert. Verletzt wurde niemand. Die Kantonspolizei Bern untersucht den Unfall. - PKB/PN

Der Kantonspolizei Bern wurde am Mittwoch, 30. Mai 2018, gegen 1610 Uhr ein Verkehrsunfall in Burgdorf gemeldet. Gemäss ersten Erkenntnissen war ein Bus der Busland AG auf der Hohengasse in Richtung Altstadt unterwegs, als es im Bereich einer Strassenverengung kurz nach der Abzweigung zum Casinorain zur Kollision mit einem entgegenkommenden Muldenkipper kam.

Beide Fahrzeuglenker und die Passagiere des Linienbusses konnten die Fahrzeuge selbstständig verlassen und blieben ersten Informationen zufolge unverletzt.

Der betroffene Teil der Hohengasse wurde aufgrund der Unfallarbeiten vorübergehend gesperrt. Die Feuerwehr Burgdorf richtete eine Umleitung ein. Der genaue Unfallhergang wird untersucht.
Haben Sie Bilder von diesem Ereignis? Hier teilen
Artikel drucken Artikel versenden

0 KOMMENTARE

KOMMENTAR SCHREIBEN