ORT Zürich 12,8°
Kiesen Di. 19. Dezember 2017 - 08:26 Uhr / pkb/PN

Container von Anhänger gefallen

Der Container löste sich vom Anhänger, fiel auf die Fahrbahn und kam auf dem Überholstreifen zum Stillstand. (Bild: pkb)
Der Container löste sich vom Anhänger, fiel auf die Fahrbahn und kam auf dem Überholstreifen zum Stillstand. (Bild: pkb)
Google Maps: Kiesen, Konolfingen, Bern (BE), Espace Mittelland

polizeinews.ch Kiesen, Konolfingen, Bern (BE), Espace Mittelland

Kiesen/A6/BE. Der Kantonspolizei Bern wurde am Montag, 18. Dezember 2017, gegen 1520 Uhr, gemeldet, dass es auf der Autobahn A6 zu einem Selbstunfall gekommen sei. Ersten Abklärungen zufolge fuhr ein Lieferwagen mit Anhänger von der Autobahnauffahrt Kiesen in Richtung Bern, als er kurz vor der Überführung bei Jaberg ins Schleudern geriet. - pkb/PN

Der Lieferwagen drehte sich in der Folge um die eigene Achse, wobei ein leerer Container, welcher auf dem Anhänger mitgeführt wurde, sich vom Fahrzeug löste, auf die Fahrbahn fiel und schliesslich auf dem Überholstreifen zum Stillstand kam. Verletzt wurde niemand.

Der Überholstreifen sowie der Normalstreifen mussten vorübergehend gesperrt werden. Der Verkehr wurde während rund zwei Stunden über den Pannenstreifen an der Unfallstelle vorbeigeführt.

Kurzzeitig musste die Autobahn A6 auf dem betroffenen Abschnitt vollständig gesperrt werden. Neben verschiedenen Diensten der Kantonspolizei Bern, darunter der Technische Verkehrszug, standen auch Mitarbeitende des Autobahnwerkhofs für die Bergung des Containers im Einsatz.

Die Kantonspolizei Bern hat Ermittlungen zum Unfallhergang aufgenommen.
Haben Sie Bilder von diesem Ereignis? Hier teilen
Artikel drucken Artikel versenden

1 KOMMENTARE

Ohhh si ein grsser Lieferwagen?
Sam sagte am 19. Dez 2017 08:37:14 #
KOMMENTAR SCHREIBEN