• Aargau
  • Appenzell Ausserrhoden
  • Appenzell Innerrhoden
  • Basel-Landschaft
  • Basel-Stadt
  • Bern
  • Freiburg
  • Genf
  • Glarus
  • Graubünden
  • Jura
  • Luzern
  • Neuenburg
  • Nidwalden
  • Obwalden
  • Schaffhausen
  • Schwyz
  • Solothurn
  • St.Gallen
  • Tessin
  • Thurgau
  • Uri
  • Waadt
  • Wallis
  • Zug
  • Zürich

Zwei Verletzte bei Unfall in Dörflingen SH

Am Montagmorgen (11.01.2021) hat sich bei Dörflingen eine Kollision zwischen zwei Autos ereignet. Dabei wurden die beiden Autofahrerinnen leicht verletzt.

Um 07.45 Uhr am Montagmorgen (11.01.2021) bremste eine 45-jährige Deutsche, die mit ihrem Auto von Randegg (Deutschland) auf der Randeggerstrasse in Richtung Dörflingen fuhr, dieses verkehrsbedingt auf einer Strassenkuppe ab. Die 46-jährige Deutsche, die das nachfolgende Auto lenkte, konnte ihr Fahrzeug nicht mehr rechtzeitig zum Stillstand bringen. In der Folge kollidierte sie mit ihrem Auto gegen das Auto der 45-jährigen Autofahrerin.

Die beiden Autofahrerinnen wurden bei dieser Kollision leicht verletzt. An den beiden Unfallautos entstand Sachschaden in der Höhe von mehreren tausend Franken. Das Auto der jüngeren Autofahrerin musste von einer privaten Bergungsfirma abtransportiert werden.

Schaffhauser Polizei

Ostschweiz / 13.01.2021 - 15:43:23