• Aargau
  • Appenzell Ausserrhoden
  • Appenzell Innerrhoden
  • Basel-Landschaft
  • Basel-Stadt
  • Bern
  • Freiburg
  • Genf
  • Glarus
  • Graubünden
  • Jura
  • Luzern
  • Neuenburg
  • Nidwalden
  • Obwalden
  • Schaffhausen
  • Schwyz
  • Solothurn
  • St.Gallen
  • Tessin
  • Thurgau
  • Uri
  • Waadt
  • Wallis
  • Zug
  • Zürich

Zwei neue Stützpunktleiter

Liestal/Muttenz/BL. Die Beiden Polizeistützpunkte haben neue Leiter bekommen. Paul Steffen ist neu Leiter von Liestal und Roland Walter übernimmt die Leitung von Muttenz.

Die beiden Polizeistützpunkte Muttenz und Liestal haben neue Leiter. Neuer Leiter des Polizeistützpunkts Liestal ist Adj Paul Steffen, der zuvor Leiter des Polizeistützpunkts Muttenz war. Er wird dort ersetzt durch Fw mbA Roland Walter.

Der 51-jährige Paul Steffen als Leiter des PS Liestal ersetzt Roland Wolf, welcher Ende 2008 pensioniert wurde. Er ist im Rang eines Adjutanten. Steffen ist gleichzeitig Stellvertreter des Leiters der Sicherheitsabteilung drei. Er war zuvor neun Jahre Leiter des Polizeistützpunkts Muttenz.

Paul Steffen arbeitet seit 1980 bei der Polizei Basel-Landschaft. Neuer Leiter des PS Muttenz ist Roland Walter. Der 46-jährige Walter wurde befördert und ist neu im Rang eines Feldweibels MbA (mit besonderen Aufgaben). Er hat die Leitung des PS Muttenz am 1. Februar angetreten. Roland Walter arbeitet seit 21 Jahren bei der Polizei Basel-Landschaft.

Basel-LandschaftBasel-Landschaft / 11.02.2009 - 10:45:28