• Aargau
  • Appenzell Ausserrhoden
  • Appenzell Innerrhoden
  • Basel-Landschaft
  • Basel-Stadt
  • Bern
  • Freiburg
  • Genf
  • Glarus
  • Graubünden
  • Jura
  • Luzern
  • Neuenburg
  • Nidwalden
  • Obwalden
  • Schaffhausen
  • Schwyz
  • Solothurn
  • St.Gallen
  • Stadt Winterthur
  • Stadt Zürich
  • Tessin
  • Thurgau
  • Uri
  • Waadt
  • Wallis
  • Zug
  • Zürich

Zwei Einbrecherinnen festgenommen

Basel. Am gestrigen Dienstag, 8.12.2009, über die Mittagszeit, fielen im Gundeldingerquartier einer Polizeipatrouille zwei junge Zigeunerinnen auf, die sich verdächtig verhielten.

Das Duo vergewisserte sich dauernd, ob sie verfolgt oder beobachtet würden und haben mit einem Halstuch, welches zu einem Kopftuch umgewandelt wurde, ihr Äusseres verändert. Aufgrund dieser Beobachtungen
forderte die Polizeipatrouille Verstärkung an und die beiden Tatverdächtigen wurden in der Folge observiert. Als diese in der Münchensteinerstrasse unvermittelt ein Mehrfamilienhaus betraten, wurde die beiden Frauen, eine 19 Jahre alte Bosnierin und eine 15-jährige Italienerin, festgenommen. Bei einer Leibesvisitation konnten Einbruchswerkzeug, Bargeld sowie eine hochwertige Armbanduhr festgestellt und beschlagnahmt werden.
 
Die beiden Festgenommenen werden dringend verdächtigt, Einbruchdiebstähle begangen zu haben und die Ermittlungen des Kriminalkommissariates und der Jugendanwaltschaft sind im Gange. Die Identität und die Herkunft der beiden jungen Frauen stehen zurzeit nicht fest und eine der beiden Tatverdächtigen wurde bereits
früher unter einem anderen Namen polizeilich erfasst.
 

Basel-StadtBasel-Stadt / 09.12.2009 - 13:32:04