• Aargau
  • Appenzell Ausserrhoden
  • Appenzell Innerrhoden
  • Basel-Landschaft
  • Basel-Stadt
  • Bern
  • Freiburg
  • Genf
  • Glarus
  • Graubünden
  • Jura
  • Luzern
  • Neuenburg
  • Nidwalden
  • Obwalden
  • Schaffhausen
  • Schwyz
  • Solothurn
  • St.Gallen
  • Stadt Winterthur
  • Stadt Zürich
  • Tessin
  • Thurgau
  • Uri
  • Waadt
  • Wallis
  • Zug
  • Zürich
DE | FR | IT

Zürich ZH (Kreis 8): Schwer verletzte Frau (†95) nach Unfall im Spital verstorben

Die Frau, die am 14. März 2022, im Kreis 8 bei einer Kollision mit einem Tram schwer verletzt worden war (Polizei.news berichtete), ist leider im Spital verstorben.

Die Stadtpolizei Zürich teilte am Montagnachmittag, 14. März 2022, mit, dass es im Kreis 8 zu einem Unfall zwischen einem Tram und einer Fussgängerin gekommen war. Die Rentnerin musste mit schweren Kopfverletzungen in ein Spital gebracht werden.

Die Frau, eine 95-jährige Schweizerin, ist am Montagabend, 14. März 2022, im Spital leider ihren Verletzungen erlegen.

Quelle: Stadtpolizei Zürich
Titelbild: Symbolbild © Syda Productions – shutterstock.com

Melden Sie sich hier bei der Facebook-Kantonsgruppe an!

Stadt ZürichStadt Zürich / 15.03.2022 - 08:45:31