• Aargau
  • Appenzell Ausserrhoden
  • Appenzell Innerrhoden
  • Basel-Landschaft
  • Basel-Stadt
  • Bern
  • Freiburg
  • Genf
  • Glarus
  • Graubünden
  • Jura
  • Luzern
  • Neuenburg
  • Nidwalden
  • Obwalden
  • Schaffhausen
  • Schwyz
  • Solothurn
  • St.Gallen
  • Stadt Winterthur
  • Stadt Zürich
  • Tessin
  • Thurgau
  • Uri
  • Waadt
  • Wallis
  • Zug
  • Zürich
DE | FR | IT

Winterthur ZH: Kleinkind (2) schliesst sich alleine in Wohnung ein


Bange Momente für die Mutter eines zweijährigen Jungen: Das Kleinkind schaffte es, die Wohnungstüre von innen zu verschliessen und sperrte seine Mutter so aus der Wohnung.

Am Donnerstag, 31. März 2022, kurz vor 14.30 Uhr, ging bei der Einsatzzentrale der Stadtpolizei Winterthur der Hilferuf einer völlig verzweifelten Mutter ein, dass sich ihr zweijähriger Junge alleine in der Wohnung eingeschlossen habe.

Die unverzüglich ausgerückte Patrouille der Stadtpolizei traf vor Ort auf die aufgelöste Mutter. Über den Balkon der im ersten Stock liegenden Wohnung gelang es ihr, Kontakt mit dem Kind aufzunehmen. Mehrere Versuche, den Jungen verbal zur Öffnung der Wohnungstüre anzuleiten, blieben erfolglos.

Dem aufgebotenen Schlüsseldienst gelang es schliesslich, die Wohnungstüre zu öffnen. Mutter und Kind konnten wohlauf zusammengeführt werden.

Quelle: Stadtpolizei Winterthur
Titelbild: Symbolbild © Stadtpolizei Winterthur


Melden Sie sich hier bei der Facebook-Kantonsgruppe an!



Stadt WinterthurStadt Winterthur / 31.03.2022 - 16:08:19