• Aargau
  • Appenzell Ausserrhoden
  • Appenzell Innerrhoden
  • Basel-Landschaft
  • Basel-Stadt
  • Bern
  • Freiburg
  • Genf
  • Glarus
  • Graubünden
  • Jura
  • Luzern
  • Neuenburg
  • Nidwalden
  • Obwalden
  • Schaffhausen
  • Schwyz
  • Solothurn
  • St.Gallen
  • Stadt Winterthur
  • Stadt Zürich
  • Tessin
  • Thurgau
  • Uri
  • Waadt
  • Wallis
  • Zug
  • Zürich

Wil SG: Brand auf Balkon – eine Person verletzt

Am Montag (27.02.2023), kurz nach 23 Uhr, hat die Kantonale Notrufzentrale St.Gallen eine Meldung zu einem Brand auf einem Balkon an der Unteren Bahnhofstrasse erhalten. Die Feuerwehr konnte den Brand unter Kontrolle bringen.

Eine Person wurde unbestimmt verletzt. Der Sachschaden beläuft sich auf mehrere zehntausend Franken.

Die von einem aufmerksamen Passanten alarmierten Rettungskräfte stellten bei ihrer Ankunft den brennenden Balkon einer Wohnung fest und evakuierten mehrere Personen aus dem Mehrfamilienhaus. Der Brand konnte von der Feuerwehr schnell unter Kontrolle gebracht werden. Eine 82-jährige Bewohnerin erlitt unbestimmte Verletzungen. Sie wurde von Rettungsdienst ins Spital gebracht. Es entstand Sachschaden im Wert von mehreren zehntausend Franken. Die Brandursache ist unklar. Das Kompetenzzentrum Forensik der Kantonspolizei St.Gallen ermittelt die genaue Brandursache.

Im Einsatz standen die Feuerwehr Wil mit mehreren Fahrzeugen und rund 40 Angehörigen, zwei Rettungswagen mit medizinischem Fachpersonal sowie mehrere Patrouillen der Kantonspolizei St.Gallen.

 

Quelle: Kantonspolizei St.Gallen
Bildquelle: Kantonspolizei St.Gallen

+Instagram-CH / 28.02.2023 - 10:03:25