• Aargau
  • Appenzell Ausserrhoden
  • Appenzell Innerrhoden
  • Basel-Landschaft
  • Basel-Stadt
  • Bern
  • Freiburg
  • Genf
  • Glarus
  • Graubünden
  • Jura
  • Luzern
  • Neuenburg
  • Nidwalden
  • Obwalden
  • Schaffhausen
  • Schwyz
  • Solothurn
  • St.Gallen
  • Stadt Winterthur
  • Stadt Zürich
  • Tessin
  • Thurgau
  • Uri
  • Waadt
  • Wallis
  • Zug
  • Zürich

Werthenstein LU: VW in Brand geraten

Gestern Nachmittag geriet auf der Kantonsstrasse in Schachen ein Personenwagen in Brand. Das Fahrzeug erlitt Totalschaden. Verletzt wurde niemand.

Die Brandursache ist Gegenstand der laufenden Ermittlungen.

Am Mittwoch, 15. Februar 2023, kurz vor 15:40 Uhr fuhr ein Autofahrer auf der Kantonsstrasse von Schachen in Richtung Langnauerbrücke. Dabei stellte er Rauch beim Armaturenbrett fest, worauf er das Fahrzeug am rechten Fahrbahnrand anhielt. Innert weniger Minuten geriet das Fahrzeug in Vollbrand und brannte vollständig aus. Verletzt wurde niemand.

Im Einsatz standen Angehörige der Feuerwehr Malters-Schachen.

Die Brandursache ist Gegenstand der laufenden Ermittlungen durch die Branddetektive der Luzerner Polizei. Der Sachschaden dürfte ca. 20’000 Franken betragen.

Die Kantonsstrasse zwischen Schachen und Werthenstein war für die Lösch- und Bergungsarbeiten während rund 60 Minuten gesperrt.




 

Quelle: Luzerner Polizei
Bildquelle: Luzerner Polizei

+Instagram-CH / 16.02.2023 - 10:42:59