• Aargau
  • Appenzell Ausserrhoden
  • Appenzell Innerrhoden
  • Basel-Landschaft
  • Basel-Stadt
  • Bern
  • Freiburg
  • Genf
  • Glarus
  • Graubünden
  • Jura
  • Luzern
  • Neuenburg
  • Nidwalden
  • Obwalden
  • Schaffhausen
  • Schwyz
  • Solothurn
  • St.Gallen
  • Stadt Winterthur
  • Stadt Zürich
  • Tessin
  • Thurgau
  • Uri
  • Waadt
  • Wallis
  • Zug
  • Zürich

Vier verletzte Personen bei Kollision

pkb. Bei einer Kollision zwischen zwei Personenwagen am späteren Freitagnachmittag in Ittigen wurden vier Personen verletzt; zwei davon schwer.

Ittigen 
Am Freitag, 11. Dezember 2009, um etwa 1630 Uhr war ein Lenker eines Personenwagens auf der vortrittsberechtigten Grauholzstrasse von Ittigen in Richtung Sand unterwegs. Ein mit drei Personen besetzter zweiter Personenwagen war auf der Verbindungsstrasse von der Raststätte Grauholz her in Richtung Habstetten unterwegs und wollte die Grauholzstrasse überqueren. Aus noch zu klärenden Gründen kam es auf der Kreuzung zur seitlich-frontalen Kollision zwischen den beiden Autos. In dem mit drei Personen besetzten Fahrzeug wurden der Lenker und der Beifahrer eingeklemmt und mussten durch die Berufsfeuerwehr Bern und die Feuerwehr Ittigen geborgen werden. Sie weisen schwere Verletzungen auf. Der Mitfahrer im Fonds wurde leicht verletzt. Alle Personen sowie der leicht verletzte Lenker im andern Fahrzeug mussten mit Ambulanzen ins Spital transportiert werden. Die beiden Personenwagen erlitten Totalschaden.
 
Als Folge des Unfalls musste die Strasse gesperrt und der Verkehr umgeleitet werden.
BernBern / 12.12.2009 - 12:15:12