• Aargau
  • Appenzell Ausserrhoden
  • Appenzell Innerrhoden
  • Basel-Landschaft
  • Basel-Stadt
  • Bern
  • Freiburg
  • Genf
  • Glarus
  • Graubünden
  • Jura
  • Luzern
  • Neuenburg
  • Nidwalden
  • Obwalden
  • Schaffhausen
  • Schwyz
  • Solothurn
  • St.Gallen
  • Stadt Winterthur
  • Stadt Zürich
  • Tessin
  • Thurgau
  • Uri
  • Waadt
  • Wallis
  • Zug
  • Zürich
DE | FR | IT

Vier Personen bei Kollision verletzt

Brienz/BE. Bei einer Kollision von zwei Autos in Brienz sind am Donnerstagabend vier Personen verletzt worden. Sie wurden mit der Ambulanz ins Spital gebracht, konnten dieses aber wieder verlassen.

Der Unfall ereignete sich am Donnerstagabend, 21. August 2014 gegen 21.30 Uhr in Brienz. Gemäss ersten Erkenntnissen befuhr ein Auto mit drei Insassen auf der A8 von Meiringen herkommend in Richtung Brienz die Ausfahrt Brienz zur Hauptstrasse. Zur gleichen Zeit war ein zweites Auto von Brienz herkommend auf der Hauptstrasse unterwegs. Aus noch zu klärenden Gründen kam es bei der Einmündung in die Hauptstrasse zur Kollision zwischen den beiden Autos. Der 31-jährige Lenker, seine beiden Passagierinnen sowie der 48-jährige Lenker des zweiten Autos wurden dabei verletzt und mussten mit zwei Ambulanzen ins Spital gefahren werden. Dieses konnten sie in der Folge wieder verlassen.

Für die Dauer der Unfallarbeiten kam es zu Verkehrsbehinderungen. Zwei Angehörige der Feuerwehr Brienz regelten den Verkehr.

BernBern / 23.08.2014 - 11:25:55