• Aargau
  • Appenzell Ausserrhoden
  • Appenzell Innerrhoden
  • Basel-Landschaft
  • Basel-Stadt
  • Bern
  • Freiburg
  • Genf
  • Glarus
  • Graubünden
  • Jura
  • Luzern
  • Neuenburg
  • Nidwalden
  • Obwalden
  • Schaffhausen
  • Schwyz
  • Solothurn
  • St.Gallen
  • Stadt Winterthur
  • Stadt Zürich
  • Tessin
  • Thurgau
  • Uri
  • Waadt
  • Wallis
  • Zug
  • Zürich
DE | FR | IT

Vermisste Wanderin tot aufgefunden

Stein SG. Am Freitag (25. Oktober 2013), gegen 18.30 Uhr, ist eine vermisste 75-jährige Wande­rin unterhalb Speermürli tot aufgefunden worden. Offensichtlich stürzte sie auf der Wanderung vom Speer Richtung Stein in einen Abhang und verstarb.

Die 75-Jährige wurde von Angehörigen bei der Stadtpolizei Zürich am Freitagmittag als vermisst gemeldet. Das Mobiltelefon der Vermissten konnte im Bereich Walensee-Stein-Alt St.Johann geortet werden. Spontan stellte sich ein Zürcher Polizeihelikopter, der sich auf einem Trainingsflug befand, für einen Suchflug zur Verfügung. Dabei wurde er von Mitgliedern der Alpinkaders der Kantonspolizei St.Gallen vom Boden aus unterstützt. Als die Signale des Handys ausfielen, konnte der Suchflug, dank der guten Ortskenntnisse der St.Galler Polizisten, mit einer gezielten Wegsuche fortgesetzt werden. Dabei wurde die Vermisste kurz vor Einbruch der Dunkelheit leblos in einem Abhang liegend gesichtet und geborgen werden.

Zur Abklärung der genauen Todesursache wurde die Verstorbene in Institut für Rechtsmedi­zin in St.Gallen überführt.

St.GallenSt.Gallen / 26.10.2013 - 12:26:10