• Aargau
  • Appenzell Ausserrhoden
  • Appenzell Innerrhoden
  • Basel-Landschaft
  • Basel-Stadt
  • Bern
  • Freiburg
  • Genf
  • Glarus
  • Graubünden
  • Jura
  • Luzern
  • Neuenburg
  • Nidwalden
  • Obwalden
  • Schaffhausen
  • Schwyz
  • Solothurn
  • St.Gallen
  • Tessin
  • Thurgau
  • Uri
  • Waadt
  • Wallis
  • Zug
  • Zürich
DE | FR | IT

Vermisste Lucie Trezzini (16): Spur endet in Baden

Pfäffikon/SZ. Ein Spürhund der Polizei konnte eine Spur der vermissten Lucie Trezzini aufnehmen. Die 16-Jährige konnte aber noch nicht aufgefunden werden.

 Seit Mittwochabend, 4. März, wird in Pfäffikon die 16-jährige Lucie Trezzini vermisst. Bei der Suche nach der Vermissten konnte ein Spürhund der  Polizei eine Spur der Vermissten aufnehmen, welche beim Bahnhof Pfäffikon endete.

Aufgrund der Vermisstmeldung in den nationalen Medien sind bei der Kantonspolizei Schwyz einige wenige Hinweise eingegangen. Eine Person gab an, die Vermisste am Mittwochabend, um zehn Uhr, in Baden/AG, gesehen zu haben. Die letzte Ortung des Mobiltelefons der Vermissten führte ebenfalls nach Baden/AG. Zur Zeit verliert sich hier die Spur der Vermissten.

Die Polizei ist weiterhin sehr interessiert an Hinweisen über den Aufenthalt von Lucie Trezzini. Hin- weise nimmt die Kantonspolizei Schwyz, 041 819 29 29, oder jede andere Polizeistelle entgegen.

 

SchwyzSchwyz / 07.03.2009 - 11:06:30