• Aargau
  • Appenzell Ausserrhoden
  • Appenzell Innerrhoden
  • Basel-Landschaft
  • Basel-Stadt
  • Bern
  • Freiburg
  • Genf
  • Glarus
  • Graubünden
  • Jura
  • Luzern
  • Neuenburg
  • Nidwalden
  • Obwalden
  • Schaffhausen
  • Schwyz
  • Solothurn
  • St.Gallen
  • Tessin
  • Thurgau
  • Uri
  • Waadt
  • Wallis
  • Zug
  • Zürich
Verkehrsunfall zwischen zwei Fahrzeugen im Kirchenwaldtunnel in Hergiswil

Verkehrsunfall zwischen zwei Fahrzeugen im Kirchenwaldtunnel in Hergiswil

Am Samstag, 07.08.2021, ereignete sich im Kirchenwaldtunnel, in Fahrtrichtung Norden, ein Verkehrsunfall mit zwei beteiligten Fahrzeugen. Eine Person wurde verletzt.

Der Unfall ereignete sich am Samstag, 07. August 2021, um ca. 09:30 Uhr. Zwei Lenker fuhren gleichzeitig im Kirchenwaldtunnel in Fahrtrichtung Luzern. Beim Spurwechsel eines Fahrzeuges vom Überholstreifen auf den Normalstreifen kam es zu einer Streifkollision, wobei das sich auf dem rechten Streifen befindende Fahrzeug gegen die Tunnelwand abgedrängt wurde. Der überholende Wagen geriet ins Schleudern, kollidierte ebenfalls mit der Tunnelwand und überschlug sich, wobei er wieder auf den Rädern zum Stillstand kam.

Die Fahrzeuglenkerin des überholenden Autos verletzte sich beim Unfall leicht und wurde zur Kontrolle ins Spital überführt. Es entstand ein erheblicher Sachschaden. Im Einsatz standen neben der Kantonspolizei Nidwalden, der Rettungsdienst 144, ein privates Abschleppunternehmen sowie die zentras zur Reinigung der Fahrbahn.

Der Verkehr wurde während den Aufräumarbeiten umgeleitet, was zu Rückstau führte.

Kapo NW

NidwaldenNidwalden / 07.08.2021 - 14:19:22