• Aargau
  • Appenzell Ausserrhoden
  • Appenzell Innerrhoden
  • Basel-Landschaft
  • Basel-Stadt
  • Bern
  • Freiburg
  • Genf
  • Glarus
  • Graubünden
  • Jura
  • Luzern
  • Neuenburg
  • Nidwalden
  • Obwalden
  • Schaffhausen
  • Schwyz
  • Solothurn
  • St.Gallen
  • Tessin
  • Thurgau
  • Uri
  • Waadt
  • Wallis
  • Zug
  • Zürich
Verkehrsunfall in Opfershofen fordert Verletzte

Verkehrsunfall in Opfershofen fordert Verletzte

Nach einem Verkehrsunfall zwischen zwei Autos in Opfershofen musste am Mittwoch eine Autofahrerin ins Spital gebracht werden.

Kurz nach 16 Uhr war eine 41-jährige Autofahrerin auf der Nebenstrasse Mühletobel in Richtung Mauren unterwegs. Nach bisherigen Erkenntnissen der Kantonspolizei Thurgau kam es bei der Verzweigung mit der Kreuzlingerstrasse zur Kollision mit einem vortrittsberechtigten Auto, das in Richtung Sulgen unterwegs war. Durch den Aufprall wurde das Auto der 27-Jährigen ins angrenzende Wiesland geschleudert, wo es zum Stillstand kam.

Die 27-jährige Autofahrerin wurde leicht verletzt und musste durch den Rettungsdienst ins Spital gebracht werden. Die Unfallverursacherin blieb unverletzt. Der Sachschaden beträgt mehrere tausend Franken.

Kapo TG

Ostschweiz / 28.01.2021 - 10:07:58