• Aargau
  • Appenzell Ausserrhoden
  • Appenzell Innerrhoden
  • Basel-Landschaft
  • Basel-Stadt
  • Bern
  • Freiburg
  • Genf
  • Glarus
  • Graubünden
  • Jura
  • Luzern
  • Neuenburg
  • Nidwalden
  • Obwalden
  • Schaffhausen
  • Schwyz
  • Solothurn
  • St.Gallen
  • Stadt Winterthur
  • Stadt Zürich
  • Tessin
  • Thurgau
  • Uri
  • Waadt
  • Wallis
  • Zug
  • Zürich

Verkehrsbehinderungen wegen der Tour de Suisse

Appenzell/AI. Währen der Tour de Suisse müssen die Verkehrsteilnehmer mit längeren Wartezeiten rechnen.

Am Donnerstag, 18. Juni startet die sechste Etappe der Tour de Suisse von Oberriet nach Bad Zurzach. Gemäss Streckenplan wird der Kanton Appenzell Innerrhoden wie folgt befahren. Vom Eichberg/SG her via Eichbergstrasse – Eggerstanden – Rank – Appenzell – Enggenhütten – Hargarten/AR.

Die Durchfahrtszeit der Rennfahrer in Appenzell ist gemäss Marschtabelle zirka 14.25 Uhr. Die Rennstrecke ist während der Durchfahrt der Tour de Suisse für den ganzen übrigen Verkehr gesperrt. Die Verkehrsteilnehmer müssen mit längeren Wartezeiten rechnen.

Details zur Tour de Suisse erfahren Sie im Internet unter www.tds.ch.

Appenzell InnerrhodenAppenzell Innerrhoden / 09.06.2009 - 10:08:05