• Aargau
  • Appenzell Ausserrhoden
  • Appenzell Innerrhoden
  • Basel-Landschaft
  • Basel-Stadt
  • Bern
  • Freiburg
  • Genf
  • Glarus
  • Graubünden
  • Jura
  • Luzern
  • Neuenburg
  • Nidwalden
  • Obwalden
  • Schaffhausen
  • Schwyz
  • Solothurn
  • St.Gallen
  • Stadt Winterthur
  • Stadt Zürich
  • Tessin
  • Thurgau
  • Uri
  • Waadt
  • Wallis
  • Zug
  • Zürich

Vandalen im Dorf Appenzell

Appenzell/AI. Während der Nacht auf Sonntag (17. Januar 2010) trieben mehrere Vandalen ihr Unwesen. An insgesamt vier Tatorten im Dorf Appenzell wurden Fenster- und Schaufensterscheiben eingeschlagen. Dazu verwendeten die Täter unterschiedliche Werkzeuge.

Dazu verwendeten die Täter unterschiedliche Werkzeuge. Die Polizei wurde von einem aufmerksamen Anwohner alarmiert und war sofort zur Stelle. Im Zuge der Fahndung konnten drei junge Männer im Alter zwischen 17 und 19 Jahren angehalten und festgenommen werden. Sie waren geständig, eine Schaufensterscheibe eingeschlagen zu haben. Aufgrund von Zeugenaussagen waren jedoch noch weitere, bisher unbekannte, Vandalen unterwegs.

Die Kantonspolizei Appenzell Innerrhoden bittet die Bevölkerung um Hinweise zu diesen Sachbeschädigungen. (Telefon: 071/788 95 00)
 

Appenzell InnerrhodenAppenzell Innerrhoden / 17.01.2010 - 18:29:16