• Aargau
  • Appenzell Ausserrhoden
  • Appenzell Innerrhoden
  • Basel-Landschaft
  • Basel-Stadt
  • Bern
  • Freiburg
  • Genf
  • Glarus
  • Graubünden
  • Jura
  • Luzern
  • Neuenburg
  • Nidwalden
  • Obwalden
  • Schaffhausen
  • Schwyz
  • Solothurn
  • St.Gallen
  • Stadt Winterthur
  • Stadt Zürich
  • Tessin
  • Thurgau
  • Uri
  • Waadt
  • Wallis
  • Zug
  • Zürich

Uzwil SG: Brand in Waschküche

Am Sonntag (05.03.2023), kurz vor 4:15 Uhr, hat die Kantonale Notrufzentrale St.Gallen die Meldung von einem Brand in einem Mehrfamilienhaus an der Konsumstrasse erhalten.

Gemäss jetzigen Erkenntnissen ist aus unbekannten Gründen ein Brand in der Waschküche entstanden. Dieser konnte von der örtlichen Feuerwehr gelöscht werden. Es wurde niemand verletzt.

Beim Eintreffen der Rettungskräfte befanden sich alle Bewohnenden des Mehrfamilienhauses bereits unverletzt im Freien. Im Keller und Treppenhaus fanden sie dichten Rauch vor. Die ausgerückte Feuerwehr brachte den Brand in der Waschküche rasch unter Kontrolle. Die Brandursache ist unklar und wird durch das Kompetenzzentrum Forensik der Kantonspolizei St.Gallen untersucht.

Aufgrund der starken Rauchentwicklung sind drei Wohnungen im Mehrfamilienhaus vorübergehend nicht bewohnbar. Die meisten Bewohnenden konnten bei Verwandten unterkommen. Für eine Familie organisierte die Gemeinde eine Ersatzunterkunft. Der entstandene Sachschaden kann noch nicht abgeschätzt werden.

Im Einsatz standen mehrere Patrouillen und das Kompetenzzentrum Forensik der Kantonspolizei St.Gallen, die örtliche Feuerwehr, ein Vertreter der Gemeinde sowie der Rettungsdienst.

 

Quelle: Kantonspolizei St.Gallen
Bildquelle: Kantonspolizei St.Gallen

+Instagram-CH / 05.03.2023 - 14:02:23