• Aargau
  • Appenzell Ausserrhoden
  • Appenzell Innerrhoden
  • Basel-Landschaft
  • Basel-Stadt
  • Bern
  • Freiburg
  • Genf
  • Glarus
  • Graubünden
  • Jura
  • Luzern
  • Neuenburg
  • Nidwalden
  • Obwalden
  • Schaffhausen
  • Schwyz
  • Solothurn
  • St.Gallen
  • Tessin
  • Thurgau
  • Uri
  • Waadt
  • Wallis
  • Zug
  • Zürich
Unfall zwischen Auto und Roller in Chur GR

Unfall zwischen Auto und Roller in Chur GR

In Chur ist es am Montagnachmittag (16.11.2020) an der Triststrasse zu einem Unfall zwischen einem Auto und einem Roller gekommen. Der 18-jährige Rollerfahrer wurde verletzt.

Der 27-jährige ortsunkundige Autolenker fuhr über die Triststrasse in Richtung Emserstrasse als ihn sein Navigationsgerät zum Wenden aufforderte. Er hielt folglich an und beabsichtigte retour auf einen Hausvorplatz zu fahren um dort zu wenden.

Dabei hat der Automobilist den nachfolgenden 18-jährigen Rollerfahrer übersehen und ist mit diesem kollidiert. Letzterer stürzte zu Boden und verletzte sich dabei am rechten Arm. Mit dem Rettungswagen wurde der 18-Jährige ins Kantonsspital Graubünden überführt.

An den beiden Fahrzeugen entstand Sachschaden von mehreren hundert Franken.

Stadtpolizei Chur

GraubündenGraubünden / 17.11.2020 - 06:29:15