• Aargau
  • Appenzell Ausserrhoden
  • Appenzell Innerrhoden
  • Basel-Landschaft
  • Basel-Stadt
  • Bern
  • Freiburg
  • Genf
  • Glarus
  • Graubünden
  • Jura
  • Luzern
  • Neuenburg
  • Nidwalden
  • Obwalden
  • Schaffhausen
  • Schwyz
  • Solothurn
  • St.Gallen
  • Tessin
  • Thurgau
  • Uri
  • Waadt
  • Wallis
  • Zug
  • Zürich
Unfall Steinebrunn TG: Alkoholisiert eingeschlafen

Unfall Steinebrunn TG: Alkoholisiert eingeschlafen

Infolge Sekundenschlaf verursachte ein alkoholisierter Autofahrer am Sonntag in Steinebrunn einen Verkehrsunfall.

Der 26-jährige Autofahrer fuhr gegen 15 Uhr auf der Amriswilerstrasse in Richtung Amriswil. Gemäss den Abklärungen der Kantonspolizei Thurgau verfiel er in einen Sekundenschlaf, geriet in Richtung Gegenfahrbahn und kollidierte mit einer Verkehrsinsel. Verletzt wurde niemand. Am Auto entstand Totalschaden in Höhe von mehreren tausend Franken.

Die Atemalkoholprobe ergab beim Polen einen Wert von 1,06 mg/l. Sein Führerausweis wurde zuhanden des Strassenverkehrsamtes eingezogen.

Beim Unfall wurde niemand verletzt. Durch die Kollision mit der Verkehrsinsel entstand am Fahrzeug Totalschaden.

Kapo TG

Ostschweiz / 25.01.2021 - 09:22:30