• Aargau
  • Appenzell Ausserrhoden
  • Appenzell Innerrhoden
  • Basel-Landschaft
  • Basel-Stadt
  • Bern
  • Freiburg
  • Genf
  • Glarus
  • Graubünden
  • Jura
  • Luzern
  • Neuenburg
  • Nidwalden
  • Obwalden
  • Schaffhausen
  • Schwyz
  • Solothurn
  • St.Gallen
  • Stadt Winterthur
  • Stadt Zürich
  • Tessin
  • Thurgau
  • Uri
  • Waadt
  • Wallis
  • Zug
  • Zürich

Unfall mit Notarzt-Auto

Am Samstag (16.05.2020), um 10:30 Uhr, ist es auf der Rütistrasse zu einer Kollision zwischen einem Auto und einem Notarzt-Auto gekommen. Dabei wurde eine 79-jährige Beifahrerin leicht verletzt.

Ein 80-Jähriger verliess mit seinem Auto die Autobahn in der Ausfahrt Rapperswil. Als der 80-jährige Autofahrer in die Rütistrasse einbog, übersah er einen 43-jährigen vortrittsberechtigten Arzt, der mit einem Notarzt-Auto mit eingeschaltetem Blaulicht und Martinshorn von Rüti her in Richtung Lachen fuhr.

Durch die Kollision wurde das Auto des 80-Jährigen gegen einen Kandelaber abgewiesen. Beim Unfall verletzte sich die 79-jährige Beifahrerin leicht. Sie wurde vom Rettungsdienst ins Spital gebracht. Durch den Unfall entstand Sachschaden in der Höhe von über 10’000 Franken.

St.GallenSt.Gallen / 17.05.2020 - 09:35:25