• Aargau
  • Appenzell Ausserrhoden
  • Appenzell Innerrhoden
  • Basel-Landschaft
  • Basel-Stadt
  • Bern
  • Freiburg
  • Genf
  • Glarus
  • Graubünden
  • Jura
  • Luzern
  • Neuenburg
  • Nidwalden
  • Obwalden
  • Schaffhausen
  • Schwyz
  • Solothurn
  • St.Gallen
  • Tessin
  • Thurgau
  • Uri
  • Waadt
  • Wallis
  • Zug
  • Zürich
Unfall in Neuhausen am Rheinfall SH

Unfall in Neuhausen am Rheinfall SH

Am frühen Samstagnachmittag (27.03.2021) ereignete sich auf der Schaffhauserstrasse in Neuhausen am Rheinfall, auf Höhe der Lichtsignalanlage Bahntalstrasse, eine Auffahrkollision zwischen einem Personenwagen und einem Motorrad. Dabei wurde niemand verletzt.

Am Samstagnachmittag (27.03.2021) um 14:15 Uhr fuhr ein 17-jähriger Lernfahrer mit seinem Motorrad in Richtung Stadt Schaffhausen und musste vor der Lichtsignalanlage an der Bahntalstrasse in Neuhausen am Rheinfall verkehrsbedingt anhalten.

Hinter ihm fuhr ein 43-jähriger Automobilist, welcher ebenfalls anhalten musste. Nachdem die beiden Fahrzeuglenker ihre Fahrt fortsetzen konnten, prallte der Personenwagen aus bislang unbekannten Gründen gegen das Heck des Motorrades.

Beide Fahrzeuge wurden dabei beschädigt und mussten durch eine Bergungsfirma abtransportiert werden. Es entstand insgesamt Sachschaden von mehreren tausend Franken. Der genaue Unfallhergang ist Gegenstand laufender Ermittlungen.

Die Schaffhauser Polizei bittet um sachdienliche Hinweise unter der Telefonnummer +41 52 624 24 24.

SH Polizei

Ostschweiz / 27.03.2021 - 18:46:35