• Aargau
  • Appenzell Ausserrhoden
  • Appenzell Innerrhoden
  • Basel-Landschaft
  • Basel-Stadt
  • Bern
  • Freiburg
  • Genf
  • Glarus
  • Graubünden
  • Jura
  • Luzern
  • Neuenburg
  • Nidwalden
  • Obwalden
  • Schaffhausen
  • Schwyz
  • Solothurn
  • St.Gallen
  • Stadt Winterthur
  • Stadt Zürich
  • Tessin
  • Thurgau
  • Uri
  • Waadt
  • Wallis
  • Zug
  • Zürich
DE | FR | IT

Unbekannte brechen in Stadtverwaltung ein

Grenchen/SO. Unbekannte sind in die Räumlichkeiten der Stadtverwaltung eingebrochen und haben einen Tresor geöffnet.

In der Nacht auf Mittwoch brachen Unbekannte in die Räumlichkeiten der Stadtverwaltung Grenchen ein, öffneten mit Gewalt einen Tresor und beschädigten mehrere Türen und verschiedene Büro-Einrichtungs-Gegenstände. Deliktsbetrag und Sachschaden dürften mehrere tausend Franken betragen. Die Polizei sucht Zeugen.

Zwischen Dienstag 19.30 Uhr und heute 6 Uhr brachen Unbekannte an der Ostfassade der Stadtverwaltung an der Bahnhostrasse in Grenchen ein Fenster auf. Dadurch gelangten die Einbrecher in die Räumlichkeiten der Verwaltung. Aus einem Tresor konnten die Täter einen grösseren Bargeldbetrag entwenden. Der angerichtete Sachschaden dürfte gegen 10’000 Franken und der Deliktsbetrag mehrere tausend Franken betragen.

Personen, die zur fraglichen Zeit in der Umgebung des Tatortes verdächtige Feststellungen gemacht haben und sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten, sich bei der Kantonspolizei Solothurn in Grenchen zu melden, Telefon 032 654 39 69.

SolothurnSolothurn / 15.04.2009 - 15:18:30