• Aargau
  • Appenzell Ausserrhoden
  • Appenzell Innerrhoden
  • Basel-Landschaft
  • Basel-Stadt
  • Bern
  • Freiburg
  • Genf
  • Glarus
  • Graubünden
  • Jura
  • Luzern
  • Neuenburg
  • Nidwalden
  • Obwalden
  • Schaffhausen
  • Schwyz
  • Solothurn
  • St.Gallen
  • Stadt Winterthur
  • Stadt Zürich
  • Tessin
  • Thurgau
  • Uri
  • Waadt
  • Wallis
  • Zug
  • Zürich

Turnhallenwand übers Wochenende versprayt (Zeugenaufruf)

Frick/AG. Am Montag, 21. Oktober 2013 stellte der Schulhausabwart mehrere Sprayereien an der «Turnhalle 58» der Fricker Schulanlage fest. Die unbekannte Täterschaft brachte verschiedene Schriftzüge an, wobei Sachschaden von zirka 10'000 Franken entstand. Die Kantonspolizei Aargau ermittelt nun wegen Sachbeschädigung und ersucht um sachdienliche Hinweise zur Täterschaft.

Am Montag, 21. Oktober 2013 wurde der Schulhausabwart auf die Sprayereien aufmerksam. An der «Turnhalle 58» stellte er diverse Schriftzüge fest, die mit unterschiedlicher Farbe an die Turnhallenwand angebracht wurden. Die Täterschaft dürfte diesen Vandalenakt am Wochenende begangen haben.

Der entstandene Sachschaden beträgt zirka 10'000 Franken. Die Kantonspolizei Aargau hat die Ermittlungen am gleichen Tag aufgenommen. Die Täterschaft brachte sogenannte Tags mit den Bezeichnungen «FMS», «FAMOS», «FCORED» sowie «PACE» an. Die Kantonspolizei in Frick (Tel. 062 871 13 33) ersucht um sachdienliche Hinweise zur Klärung der Sachbeschädigung.

AargauAargau / 22.10.2013 - 09:14:59