• Aargau
  • Appenzell Ausserrhoden
  • Appenzell Innerrhoden
  • Basel-Landschaft
  • Basel-Stadt
  • Bern
  • Freiburg
  • Genf
  • Glarus
  • Graubünden
  • Jura
  • Luzern
  • Neuenburg
  • Nidwalden
  • Obwalden
  • Schaffhausen
  • Schwyz
  • Solothurn
  • St.Gallen
  • Tessin
  • Thurgau
  • Uri
  • Waadt
  • Wallis
  • Zug
  • Zürich
Trogen AR: Fahrer (33) bei Motorradunfall Böschung hinunter gerutscht

Trogen AR: Fahrer (33) bei Motorradunfall Böschung hinunter gerutscht

Am Samstag, 10. April 2021, ist es in Trogen zu einem Selbstunfall eines Motorradlenkers gekommen. Der Lenker hat sich dabei leicht verletzt.

Kurz vor 17.00 Uhr fuhr ein 33-jähriger Motorradlenker von Trogen in Richtung Wald. Ausgangs Trogen, in einer Rechtskurve, verlor er die Kontrolle über sein Gefährt. Dabei stürzte er, rutschte nach links über die Gegenfahrbahn und anschliessend eine steile Böschung hinunter.

Der Mann hat sich beim Unfall leicht verletzt. Am Motorrad entstand ein Sachschaden von rund zweitausend Franken.

Kapo AR

Appenzell AusserrhodenAppenzell Ausserrhoden / 11.04.2021 - 12:04:00